top of page

Schamanische Energie- und Lichtkörperheilung zur Transformation von Traumata aus der männlichen Ahnenlinie, um deine männliche Kraft zu nutzen.

 

Diese tiefgreifende Sitzung bietet dir Zugang zu einer neuen Dimension und Transformation von belastenden Familienthemen wie Angststörungen, Wut, Süchten, Versagens- oder Gewaltmustern u.v.m.

 

Spannendes dazu erzähle ich dir in meinem Podcast (click)

 

Warum Ahnenthemen uns belasten können

Als spirituelles Wesen bist du verbunden mit dem Informationsfeld der männlichen und weiblichen Ahnenreihe und den dort gespeicherten Traumata, die dich auf deinem Weg blockieren. Was auch immer in einem Familiensystem geschehen ist, kann bis auf 7 Generationen "weitervererbt" werden, bis es im Ahnenfeld und im Zellgedächtnis entfernt wird. Der Grund dafür ist das geistige Prinzip der Resonanz. 

 

Was wir als sogenannte Familienkrankheiten= Erblasten wie Süchte, Depression, Herzinfarkt, Diabetes u.v.m. kennen, sind oft unerlöste Ahnentraumata.  

 

Typische Belastungen der männlichen Ahnenlinie beruhen oft auf Kriegstraumata, Fluchtthemen, grausamen Toden, bei denen der Sterbende alleine war und meist große Schmerzen hatte. Aus solchen Situationen entstehen auch erdgebundene Seelen, die sich an sensitive Angehörige anhaften können, weil sie den Weg ins Licht nicht finden konnten.

 

So viele Soldatenschicksal sind im Familienfeld gespeichert, und zwar so lange, bis ein Nachkomme sich dazu bereit erklärt, diese in Heilung zu bringen. Hier gilt es besonders zu beachten, den Fahneneid aufzulösen und die Seele damit endgültig zu befreien.

 

Auch Vertriebenenschicksale, bei denen Hab und Gut zurückgelassen werden musste sind im Ahnenfeld abgespeichert. 

Unerlöste Traumata zeigen sich in Form von Wut, Süchten, Versagens- oder Gewaltmustern aber auch bestimmten Krankheitsbildern bei den Nachkommen. 

 

Da derzeit im kollektiven Feld das Thema Kriegsangst sehr präsent ist, kommen gerade solche Themen in der Familienstruktur jetzt verstärkt hoch. 

 

Wenn das Trauma im Ahnenfeld gefunden und gelöst wird, heilen wir nicht nur uns und unsere Ahnen, sondern auch unsere Nachkommen.

 

Sitzungsablauf: 1 Stunde über Telefon:

 

- Akasha Chronik Lesung zum Finden der Traumata 

- Energetischer Scan zum Finden des Resonanzmusters in dir 

- Finden und heilen der blockierten Chakren

- Kontakt mit dem Ahnen und Heilung des Themas

- Bereinigung der Zeitlinie = Frequenzband 

- Transformation der Thematik im morphogenetische Familienfeld, damit nicht nur du sondern auch deine Nachkommen von dem Thema befreit sind

 

Nach der Sitzung solltest du 30 Minuten ruhen, damit die Heilenergien auf beste Weise integriert werden können.

 

Ich freue mich auf diese heilige Arbeit mit dir.

 

Birgit Mirzwa 


Hier findest du Informationen zur Heilung der weiblichen Ahnenlinie (click)

Männliche Ahnenlinie heilen

330,00 €Preis
  • Die von mir angewendeten Techniken und Methoden sind energetische Heilmethoden und fallen unter den Begriff "Geistige und spirituelle Heilung". Sie ersetzen keinen Arztbesuch und werden auch nicht zur Behandlung spezifischer Krankheiten angewandt. Ich stelle keine Diagnosen, verordne keine Medikamente und gebe keine Heilversprechen ab. Eine Haftung für eventuelle Folgen der Behandlung ist ausgeschlossen. Geistheilung ist nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 2. März 2004 (1BvR 784/03) ohne Heilpraktikerschein erlaubt.

bottom of page